• DIE WELT IST NICHT GENUG

    Die globale Freikirche des 21. Jahrhunderts.

  • Wir sind für Dich da.

    Jeder ist willkommen. Denn alles ist Eins.

    Da gibt es mehr...

    Der Welt einen Glauben schenken

    Viele Menschen spüren: da gibt es mehr in dieser Welt, als unsere Logik zu erfassen vermag. Gleichzeitig geben die traditionellen Kirchen immer weniger Heimat und Antworten auf die spirituellen Fragen moderner, liberaler Menschen. Andererseits boomt der Esoterikmarkt oder man wendet sich fernöstlichen Weisheiten zu. Die Christian Universal Life Church ist hierauf eine Antwort. Wir sind weder römisch-katholisch noch orthodox, keine Protestanten und auch keine Evangelikalen - wir sind Christen. In über 70 Ländern weltweit treffen wir uns in privaten Hauskreisen und kleinen Gemeinden. Zwar haben wir inzwischen über eine Million Follower und Anhänger, doch in Deutschland sind wir, wie überall in Europa, eher schwach aufgestellt. Hauskirchen und Bibelkreise unserer Kirche in Deutschland finden sich vor allem im Rhein-Main-Gebiet, im Rheinland und in Berlin. Doch egal, wo auf der Welt man ist, man kann immer Teil unserer Kirche sein. Dafür unterhalten wir eine 24/7-Onlinekirche, verteilt auf Anbieter wie Facebook, Instagram, usw. sowie geschlossene Internetplattformen. Der Herr hat mit dem Internet den Geist des Glaubens aus den Kirchengebäuden in die Welt entlassen - und wir sind mit gut einer Million Follower (weltweit) im Social Media Bereich ganz vorne dabei.

    Kirche geht auch freundlich...

    Her Eminence Sister Jemima

    Leiterin der Christian Universal Life Church in Deutschland und stellv. "Supreme Leader" unserer Weltkirche ist Archbishop Sister Jemima. Theologischer Leiter und höchste weltliche Instanz der Christian Universal Weltkirche ist Supreme Leader Reverend Elias als geistliches Oberhaupt am Hauptsitz unserer Church im kanadischen Toronto. Bei Fragen, Anregungen oder anderen Anliegen, erreicht man Sister Jemima unter jemima@priest.com.

    Seelsorgen & Fürbitten...

    Wenn die Seele Beistand braucht

    Generell spenden unsere Geistlichen jedem Menschen Segen und Trost, egal ob Christ, Buddhist, Jude, Moslem und Menschen anderer Religionen. Du kannst einen unserer Pastoren anschreiben oder uns Deine Segensbitte einfach mitteilen an: faith@ulc-deutschland.org. In seelsorgerischen Notfällen ist die allgemeine Telefonseelsorge der großen Kirchen unter 0800/1110111 für Dich da, und zwar Tag und Nacht.

    Online Kapelle...

    Kerzenaltar und Gebetsecke

    Du kannst jederzeit online eine Kerze der Hoffnung am Kerzenaltar erleuchten lassen. Wenn Du Kummer hast, als Dank, in Gedenken an einen Lieben oder auch im Zuge einer Fürbitte. Natürlich sind "echte" Kerzen schöner, doch am Ende kommt es auf den Gedanken an - und nicht darauf, ob die Kerzen aus Wachs oder Bits und Bytes bestehen.

    Woran wir glauben...

    Christlich, panentheistisch und liberal - aber prinzipientreu

     

    Das ist unser Glaube:

     

    Unser Gott: Ist der Architekt, Schöpfer und Erschaffer von "All-dem-was-ist". Er ist ein untrennbarer Teil seiner eigenen Schöpfung, existiert in "All-dem-was-ist", geht über diese aber auch hinaus.


    Unser Messias: Wir glauben, dass jener Teil Gottes, der sich außerhalb der Schöpfung befindet, durch Jesus Christus als Mensch direkt in die von ihm erschaffene Welt inkarniert ist.

     

    Der Heilige Geist: Ist die Matrix der Schöpfung, von "All-dem-was-ist", und damit ein integraler Bestandteil Gottes.

     

    Unser Glaube: Zu tun, was gut und richtig ist.


    Unser Ziel: Ein erfüllteres Leben für jeden.


    Unser Anliegen: Ewigwährende Weiterentwicklung.


    Maxime: Zu Leben und leben zu helfen.

     

    Der Weg zum Glauben: Jeder hat die Pflicht, die Glaubensinhalte Dritter nicht in Frage zu stellen. Wer verstehen will, muss in sich gehen, denn nur dort findet er seine Antwort. Wir hoffen jedoch, im Sinne der Bibel, dass jeder Mensch zum christlichen Glauben findet.

    Wie wir entstanden sind...

    Ein Mann, eine Eingebung. Und dann noch einmal...

    Gegründet 1959 unter dem schönen Namen "Life Church" von Reverend Father Kirby J. Hensley, existierte unsere Ur-Ahnin zunächst in der kalifornischen Garage ihres Gründers. Der Grund, eigene religiöse Wege zu gehen, war Henslys Enttäuschung über die Pentecostal Church, deren Mitglied er war. Hensley entschied daraufhin kurzentschlossen sich mit Fragen des Glaubens ohne fremde Doktrin zu beschäftigen und kam zu dem Schluss, dass "der rechte religiöse Weg für jeden Menschen anders aussehen könne und daher jeder das Recht haben müsse, seine eigenen Glauben frei zu finden". Der libertären Glaubensdoktrin nach Hensly folgen inzwischen laut Bericht des Deutschlandfunks (s.u.) geschätzte 38 Millionen Menschen weltweit.

     

    Unsere Christian Universal Life Church ist keine Abspaltung, sondern eine aus der ULC herausgewachsene Neugründung durch einige tief religiöse, aber eigensinnige Köpfe. Zunächst als lokaler Hauskreis, seit der Amtsübernahme durch Reverend Elias I. mit dem Anspruch einer missionarischen "Weltkirche für alle". Wir sind christlich, prozesstheologisch, panentheistisch, liberal und weltoffen. Mit deutlich über einer Million Gläubigen und Anhängern, die uns auf diversen Kanälen folgen, zählen wir mit Sicherheit zu einer der größten Online-Kirchen der Welt. Vor Ort gibt leben wir den Glauben in Bibelkreisen und privat organisierte Kleinkirchen.

    Das Glaubensbekenntnis...

    Nicht katholisch, nicht protestantisch - einfach christlich

     

    Ich glaube an Gott, den Vater,
    den Allmächtigen,
    den Schöpfer des Himmels und der Erde.

    Und an Jesus Christus,
    seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
    empfangen durch den Heiligen Geist,
    geboren von der Jungfrau Maria,
    gelitten unter Pontius Pilatus,
    gekreuzigt, gestorben und begraben,
    hinabgestiegen in das Reich des Todes,
    am dritten Tage auferstanden von den Toten,
    aufgefahren in den Himmel;
    er sitzt zur Rechten Gottes,
    des allmächtigen Vaters;
    von dort wird er kommen,
    zu richten die Lebenden und die Toten.

    Ich glaube an den Heiligen Geist,
    die heiligen christlichen Kirchen,
    Gemeinschaft der Heiligen,
    Vergebung der Sünden,
    Auferstehung der Toten
    und das ewige Leben.

    Amen.

    Fakten & Wichtiges

    Unsere Kirche in Zahlen und Daten:

     

    International: Christian Universal Life Church

     

    Deutschland: Christian Universal Life Church (Deutschland)

     

    Motto: Tue Gutes.

     

    Organisationsform: Christliche Freiwilligenkirche

     

    Kirchenoberhaupt: Seine Eminenz Elias I.

     

    Leiterin Deutschland: Ihre Eminenz Archbishop Jemima

     

    Glaubenskongregation: Ihre Eminenz Reverend Agnetha

     

    Ausrichtung: Christlich, gnostisch, panentheistisch, libertär

     

    Kirchen: Hauskirchen und Bibelkreise in über 70 Ländern

     

    Social Media Follower: ca. 1 Million (Stand: Mai 2017)

     

    Verwaltungsstandorte: Toronto, ON (Kanada) und Boston, MA (USA)

     

    Registrierung der Kirche: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

     

    Finanzierung: Ehrenamt

     

    Organisationsform in Deutschland: Hauskreise und Social Media Gemeinden, sämtlich privat, frei und selbstorganisiert, ehrenamtlich.

     

    Seelsorge: Mitglieder in Deutschland bieten ehrenamtlich Seelsorge an. Da diese jedoch nicht unbegrenzte Ressourcen besitzen, verweisen wir auch auf die gute, alte Telefonseelsorge der großen Kirchen.

     

    Mitglied als Christ: Als Christ kannst Du Faith Member werden.

     

    Mitglied als Nichtchrist: Nicht getauft kannst Du Secular Member werden.

     

    Kosten: Bei uns keine, niemals, auch keine Verkäufe oder Spenden. Kommen Kosten ins Spiel, bedeutet das, Du bist bei irgendeiner anderen Kirche gelandet, mit der wir in keinem Zusammenhang stehen. Wir nehmen keine materiellen Güter an. Dies ist nicht nur eine Grundsatzentscheidung, sondern auch eine verbindliche Glaubensrichtlinie (Doktrin) unserer Kirche.

     

    Austritt: Jederzeit. Glaube ist eine Frage der Seele. Wer kein Mitglied mehr sein will entscheidet dies für sich in seinem Herzen und geht. Es ist hierfür keinerlei "Abmeldung" oder dergleichen nötig. Maximale Freiheit ist auch hier das Credo.

     

    Verwechslungsgefahr: Aufgrund unserer Historie und unseres Namens werden wir oft für einen Teil der Universal Life Church (ULC) gehalten. Wenige ULCs missbrauchen den Glauben, um Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Mit diesen "Kirchen" und Menschen haben wir nichts zu tun und distanzieren uns von deren Treiben in aller Form. Generell gilt: die Mitgliedschaft in unserer Kirche ist immer und ohne jede Ausnahme kostenfrei und wir verkaufen auch nichts. Wenn Du auf ähnlich klingende "Kirchen" treffen solltest, die auf irgendeine Weise Dinge verkaufen oder Spenden erbitten, dann hast Du es definitiv nicht mit uns zu tun!

  • Woran wir glauben:

    Im Namen Gottes des Allmächtigen.

     

    Wir sind eine weltweit aktive christliche Kirche und eine in den Vereinigten Staaten von Amerika anerkannte Religionsgemeinschaft. Unsere Ur-Ahnin und historische Wurzel ist die ultralibertäre ULC, die 1959 in Kalifornien gegründet wurde. Die Christian Universal Life Church eine völlig normale christliche Kirche mit panentheistischem Gottesbild - wir akzeptieren, wo es passt, auch Gastmitglieder anderer Religionen. Denn am Ende zählt nur eines:

     

    Der Wille und die Tat, Gutes zu tun.

     

    Dieses eine Dogma "Tue Gutes" teilen alle Mitglieder, zumindest sollten sie es. Als Glaubensgemeinschaft, die jeden persönlichen Glauben respektiert, haben wir also genau dieses gemeinsame Ziel "Gutes zu tun". Weil wir glauben, dass die Welt mehr als reine Materie ist, dass Gott existiert und dass er diese Welt nicht nur erschaffen hat, sondern dass er sogar Teil von ihr ist. Uns ist egal, in welche Himmelsrichtung oder wann jemand betet. Wir glauben, dass jeder Mensch die Quelle der Spiritualität nur in sich selbst finden kann und nicht auf ein "OK" von außen hoffen muss. Wir glauben an eine Welt, in der Gott alles ist, jeder Baum, jede Wolke, jeder Grashalm und jeder Mensch und wo alles dadurch Gott ist - aber doch Gott mehr ist als das Ganze, mehr als die Summe seiner Teile. Und dass dieses "Mehr" in Person von Jesus Christus, dem Messias, in diese Dimension inkarniert ist, um uns zu zeigen, wie man das idealerweise so macht mit der Welt, dem Leben, dem Glauben und überhaupt:

     

    Du denkst, das passt? Dann bist Du angekommen.

     

    Willkommen zu Hause!

     

    Deine Christian Universal Life Church.

     

    PS: Eine wichtige Botschaft an alle, die uns mit anderen Freikirchen verwechseln, die ähnliche Namen haben und merkwürdige Dinge tun: Wir verkaufen nichts, wir vergeben keine Titel und nehmen auch keine Spenden an. Unsere Gemeinschaft ist eine echte Religion und Glaubensgemeinschaft in privater Trägerschaft, so wie viele andere seriöse Freikirchen, Bibelkreise und Hauskreise auch.

     

    Uns erkennst Du an einem einfachen Merkmal: 100% Glaube. Und sonst rein gar nichts.

  • Kirchliche Dienste

    Glaube und Tradition

    Kirchenbuch

    In guten und in schlechten Zeiten

    Unsere deutsche Sektion führt ein landesweites Kirchenbuch, in das sich unsere Mitglieder oder unserem Glauben Zugewandte eintragen lassen können, etwa anlässlich der Hochzeit, bei Todesfällen oder anderen Wendepunkten des Lebens. So werden die wichtigen Momente des Lebens geistlich begleitet und dokumentiert.

    Weihen

    Segen und Weihungen

    Unsere Geistlichen kommen Segens- und Weihebitte, sofern logistisch möglich, gerne nach. Dies gilt auch für unseren deutsche Sektion. Wie alles, was wir weltweit tun, ist auch dies ein geistlicher Dienst und selbstverständlich frei von jeglichen Kosten. Die Bitte von Weihen erfüllen wir allerdings nur unseren Mitgliedern.

  • Unsere Geistlichkeit

    Die Kirchenleitung (Deutschland)

    Theologische Leitung

    Archbishop Sister Jemima

    Die theologische Leiterin der Christian Universal Life Church Deutschland ist seit 2016 Archbishop Sister Jemima. Die liberale Theologin ist lebt und verficht eine libertäre Theologie und Lebensweise. Freiheit, Individualität, Akzeptanz des Neuen und Fremden sind ihre Doktrin. Sie steht für einen Glauben mit wenigen Dogmen. Ihr Credo: Jeder Mensch soll seinen eigenen Weg zu Gott finden und muss dafür Respekt erfahren. Mit ihrer menschlichen Art, ihrer Offenheit und Toleranz ist Sister Jemima eine großartige Führungspersönlichkeit.

    Hauskreis-Pastoren

    Hauskreise & Leiter

    Die Leiter unserer privat organisierten Hauskreise achten darauf, den offenen und liberalen Glauben Christian Universal Life Church so in die Welt zu tragen, dass Glaube wieder Spaß und Freude macht. Ernsthaftigkeit und ein lockerer Umgang sind für uns keine Gegensätze, sondern zwei Seiten derselben Medaille. Deswegen arbeiten alle unsere Pastoren in weltlichen Berufen, denn Glaube gehört ins Leben und Leben in den Glauben. Profi-Geistliche sind nicht im Geiste Christian Universal Life Church, die den persönlichen und ganz individuellen Weg zu Gott gut heißt.

    Social Media

    Social Media wirklich sozial​ machen

    Von Kanada und den USA aus kümmern sich Pastor Julian, Pastor Demian, Pastor Jonathan, Father Rahim, Brother Matthew und viele andere um die Fragen von Suchenden und Zweifelnden in der weiten Welt des Internets. Wir nehmen das Internet als Teil des Lebens ernst. Denn hinter jedem Computer oder Smartphone steht ein echter Mensch, mit Fragen und Hoffnungen. Unsere Online-Services (ausnahmslos kostenfrei) werden deshalb von unserem motivierten Social Media Team in Boston (USA) immer weiter ausgebaut.

    Seelsorge 24/7

    0800/1110111 (gratis)

    Unsere Kirche ist seelsorgerisch gerne für Dich da. Aber wir sind auch keine Profi-Sozialarbeiter und auch nicht Tag und Nacht erreichbar. Daher kannst Du Dich bei Krisen oder anderen Sorgen kostenfrei und anonym an die Telefonseelsorge der klassischen Kirchen wenden. Dort ist immer ein Seelsorger erreichbar, 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag:

     

    www.telefonseelsorge.de

  • Mitglied werden? Gerne!

     

    Wer kann Mitglied werden: Jeder. Egal, ob getauft oder nicht - so lange unsere Grundregeln geachtet werden. Diese sind:

     

    Unser Gott: Ist der Creator, der in allem ist, aber auch über seine Schöpfung hinausgeht.


    Unser Messias: Wir glauben, dass jener Teil Gottes, der sonst außerhalb der Schöpfung ist, als Mensch durch Jesus in die Welt inkarniert ist.


    Unser Glaube: Zu tun, was gut und richtig ist.


    Unser Ziel: Ein erfüllteres Leben für jeden.


    Unser Anliegen: Ewigwährende Weiterentwicklung.


    Maxime: Zu Leben und leben zu helfen.

     

    Hinweise:

    • Wenn Du getauft bist, dann gib das bitte an. Du wirst dann christliches Vollmitglied.
    • Wenn Du nicht getauft bist, wirst Du einfaches ULC Mitglied und bist damit kein Christ.
    • Wir nehmen keine Kirchensteuer, keine Gebühren, keine Spenden, keinen Cent, einfach nichts. Vor allem sind wir keine Sekte. Jeder kann immer und sofort austreten. 
    • Du kannst sogar anonym Mitglied werden, was allerdings den Nachteil hat, dass wir Dir dann nicht allen geistlichen Dienst (z.B. Seelsorge, "Beicht"-Gespräche, Fürbitten etc.) leisten können. 

  • Presse

    Infos & Service

    The Huffington Post

    Kolumne

    Unsere Geistlichen bloggen von Zeit zu Zeit in der deutschen Ausgabe der Online Zeitung Huffington Post. Die Themen sind dort sind lebensnah und geben einen Eindruck über unser Denken und die Art, wie wir uns den großen Fragen des Glaubens auch im Kleinen des Alltags nähern. Wir erscheinen meist in der bunten Rubrik "HuffPost Happiness":  Hier gehts zum Archiv.

    Presseservice

    Einfach mal fragen

    Sie sind Journalist und suchen Infos zu uns, oder einen redegewandten Interviewpartner in religiösen Fragen? Dann wenden Sie sich einfach direkt an unseren Presse-Service. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir antworten in der Regel schnell. Schreiben Sie bitte dazu, ob Sie einen englischsprachigen oder deutschsprachigen Kontakt wünschen.

    Deutschlandfunk

    Reportage

    Eine libertäre Religion, die fast ohne Dogmen auskommt und oft komplett chaotisch wirkt. Ausgerechnet mit diesem Konzept wurde die erste Universal Church of Life die erfolgreichste Internetkirche in den Vereinigten Staaten. Nun erobern ihre Ableger die Herzen der Suchenden im Rest der Welt. Was macht die ULCs für viele Menschen so anziehend? (Klick zum Bericht)

    Die unbekannte Weltreligion

    Reportage

    Jährlich treten der Ur-ULC weltweit über 35.000 neue Mitglieder bei. Insgesamt sollen es deutlich mehr als 20 Millionen Menschen sein. Zum Vergleich: Die Evangelische Kirche in Deutschland hat rund 23 Millionen Mitglieder. Das Besondere an der ULC: Die Universal Life Church akzeptiert, dass ihre Mitglieder auch einem anderen Glauben parallel angehören. (Klick zur Reportage)

    Bustle Magazine

    Reportage

    Warum Benedict Cumberbatch und andere Berühmheitheiten der ULC beitreten. Und was ihre wahren Gründe sind. Nicht immer sind es religiöse, doch vereinbar mit dem ULC Grundsatz "Tue Gutes". Und das tun sie, diese Promis - etwa wenn sie ihren Freunden den Segen zur Ehe spenden oder andere Dinge tun, für die sich kein anderer, offener Mensch findet. (Klick zum Bericht)

    Christ werden als Trend?

    Bericht

    Interessanterweise berichten auch viele Gemeindepfarrer, dass christliche Flüchtlinge aus dem Nahen Osten immer wieder an ihre Türen klopfen. Ignoranz dem Transzendenten gegenüber sei nur eine Modeerscheinung übersättigter Gesellschaften, meint der Philosoph Jonas Schweiger. Vermutlich hat er Recht. (Klick zum Bericht)

  • Anschrift

     

    Die Christian Universal Life Church Deutschland betreibt keine eigenen Internetangebote.

     

    Sämtliche Internetservices in deutscher Sprache werden ehrenamtlich von den Brüdern der Missionary Services in den U.S.A. erstellt, betrieben und in außereuropäischen Staaten gehostet. Für den Internetauftritt findet folglich kein europäisches und kein deutsches Recht Anwendung. Dies reflektiert sich in den Pflichtangaben und anderen formalen Anforderungen. Die deutsche Sektion der CULC ist kein Ansprechpartner bezüglich dieser Webseite. Die Christian Universal Life Church ist eine Freikirche und nicht gewerblich. Sie ist in Deutschland ausschließlich mit, im engeren Sinn, privaten Haus- und Bibelkreisen vertreten.

     

    Church Headquarters:

    Christian Universal Life Church
    Missionary Services / Missionaries International

    1052-10 Capreol Crt.

    M5V 4B3

    Toronto, Ontario

    CANADA

     

    Missionary Media Production:
    Christian Missionary Services

    Brother Matthew
    140 Commonwealth Ave.
    Chestnut Hill, MA 02467
    UNITED STATES OF AMERICA

     

    The Supreme Leader's residence:
    Armin Elias Schmidt & Sarah Isabel Tremblay
    St Germain Ave.
    M5M 1V9
    TORONTO
    CANADA
     
    Telephone +1-(437)-8877468
     
    Contact e-mail
    mail(at)christian-church.net

     

    Ansprechpartner (Online): Pastor Julian - verwaltung(at)ulc-deutschland.org

    Ansprechpartner (Presse): Brother James McCargill - presse(at)ulc-deutschland.org

    Rechtliches & Disclaimer

     

    a) Die Christian Universal Life Church International (HQ Toronto) ist eine freie christliche Glaubensgemeinschaft mit globaler Mission ohne Gewinnerzielungsabsicht.

    b) Die deutschsprachigen Onlineauftritte werden von den ehrenamtlichen Christian Missionary Services in Boston, MA erstellt und betreut. Die deutsche Sektion der Christian Universal Life Church hat hierauf keinen Einfluss. Bei Fragen zu den Internetauftritten der Christian Universal Life Church wenden Sie sich bitte ausschließlich an: Christian Missionary Services, Brother Matthew, 140 Commonwealth Ave., Chestnut Hill, MA 02467. U.S.A.
    c) Die Christian Universal Life Church ist geistlich eine akkreditierte Kongregation der Ur-ULC Modesta, ansonsten völlig selbständig und in keiner Weise verbunden mit anderen Gruppierungen, die unter dem Namen ULC agieren.

    e) Die Christian Universal Life Church ist eine private und ehrenamtliche Entität. Sollte jemand unseren Namen für Geschäftstätigkeiten oder sonstige Zwecke missbrauchen, informieren Sie uns bitte umgehend! Wir nehmen niemals, ausnahmslos und unter gar keinen Umständen Beiträge, Gelder, Spenden, Zuwendungen oder Sachleistungen an - auch keine Verwaltungsgebühren - und vor allem verkaufen wir auch nichts! Von derartigen Aktivitäten gewisser Abspaltungen der Ur-ULC, die in keinerlei Verbindung zu uns stehen, distanzieren wir uns in aller Form und bekunden unsere Enttäuschung, dass der Name der ULC auf diese Weise von anderen missbraucht wird.

     

    Achtung: Keine Gewähr für Links zu Dritten Parteien!